Suche
  • Erik Ackermann

Vorweihnachtliche Foto-Love-Story '21

Aktualisiert: 5. Feb.


Wie aus einem Zeitungsartikel Anfang der 80er Jahre mein erster internationaler Auftrag 2021 wurde!


...Schick doch deine Fotos an das Tourismus-Büro..., war der letzte Impuls der mir noch fehlte, um Sonntags eine Mail zu verfassen. Montag Nachmittag saß ich, also Tags drauf, im Corona-gerechten Meeting mit den Schweizer Tourismus-Experten inkl. Home-Office-Call zum Briefing-Gespräch. Die ersten Portfolio-Bilder hatten begeistert und den aktuellen Bedarf exakt getroffen: Kaiserwetter trifft enormen Schneefall der letzten Tag = Lenk Winterwonderländ!

Wir hatten eine Preisstaffel vereinbart, aber keine Menge, das ist das Los des Fotografen: erst Qualität liefern und dann dafür bezahlt werden. Für mich ein mega Anreiz famose Fotos zu liefern.

Gute Fotos kann heutzutage eh jede*r machen, worauf es ankommt sind der richtige Zeitpunkt und eine Perspektive, die keiner einnehmen kann, weil das Foto z.B. nicht von einem öffentlichen Ort aufgenommen wird. Dank unserer Vermieterin hatte ich Zugang zu 2er solcher Spots, mit optimaler Aussicht auf den "schönsten Talabschluss der Schweizer Alpen" sowie grandiose Sonnenaufgänge und Vollmondbeleuchtung.

Teil des Briefings waren ebenfalls die Lenker Sportanlagen: Eisbahn, Skidoo-Park und Loipennetz. Auch hier waren die ungewöhnliche Perspektive sowie die Linienführung mein Hauptaugenmerk, um einen Unterschied zu den bereits vorhandenen Stockbildern zu machen. Ohne die Persönlichkeitsrechte von aktiven Sportlern zu verletzen versteht sich von selbst.

Von früheren Besuchen kannte ich die Simmenfälle und aus dem Island-Urlaub stammt meine Liebe für vereiste Wasserfälle! Und zum Glück bin ich seit meinen Biathlon-Zeiten in Sibirien und Skandinavien Kälte gewohnt, mit den richtigen Klamotten ausgestattet und einfach geil auf atemberaubende Fotos (Du willst uns nur neidisch machen, kam postwendend per WhatsApp aus Deutschland ;-) - also rauf zur einsamen und eisigen Barbarabrücke.

Früher hätte ich dieselben Fotos zu 90% eh für mich oder Instagram gemacht, heute - und das war meine persönliche Fotografie-Challenge 2021 - gibt es dafür tatsächlich zahlende Abnehmer.

24 Fotos - passend zum Adventskalender - wird die Lenker Tourismus GmbH zukünftig für PR & Marketing nutzen. So smart einfach kann es gehen, wenn Nachfrage und Angebot mit einmaligen Bedingungen zusammen treffen! Oder der Fotograf zur richtigen Zeit, am richtigen Ort ist und den richtigen Style trifft.

Und was hat das nun alles mit diesem 80er-Jahre Artikel der NZZ zu tun? Mein lieber Schwiegervater ist damals und nur dadurch auf das beschauliche Lenk im Simmental aufmerksam geworden, über Jahre wurde es dann die neue Urlaubsheimat meiner Ehefrau Julia und Ihrer Familie. Und genau deswegen habe ich 2021 - 40 Jahre später - einen Blog-Artikel über meine persönliche Foto-Love-Story geschrieben!


Schöni Wiehnacht und es guets Neus.



Outtakes...






36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen